Lachsforelle

Lachsforelle

- auch Regenbogenforelle

 

AquaPri züchtet seit mehr als 60 Jahren Lachsforellen und ist einer der größten Forellenzuchtbetriebe Dänemarks. Wir haben 14 Forellenfarmen an Land und 6 marine Käfiganlagen, mit denen wir ca. 6.000 Tonnen Fisch pro Jahr erzielen.

Unsere dänische Lachsforelle wird in unseren Brutanlagen im Binnenland aufgezogen und verbringt dort die ersten Monate ihres Lebens. Durch die kontrollierte Umgebung dieser Farmen können wir für ihr weiteres Wachstum die besten Bedingungen gewährleisten. Mit etwa zwei Jahren werden die meisten unserer Lachsforellen in unsere Meeresfarmen im sauberen Küstengewässer Dänemarks überführt.

Hier verbringen Sie weitere 7 bis 8 Monate, bis zur perfekten Fangreife. Große Fischerboote transportieren die Fische dann lebend in Becken zu unserem eigenen Verarbeitungsbetrieb nach Aarøsund in Südjütland.

Aqua Production

Unser Verarbeitungsbetrieb Aqua Production hat die Zulassungsnummer DK4731. Verarbeitung und Verpackung unserer Lachsforelle erfolgen gemäß unseren strengen Programmen zur Qualitätssicherung und Lebensmittelsicherheit, um höchste Produktstandards zu gewährleisten. Unserer Produktion liegen die HACCP-Grundsätze zugrunde und wir unterliegen regelmäßigen Kontrollen durch die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde. 
Aqua Production ist ASC-zertifiziert (Zertifizierung öffnen (PDF)).

Die Mehrheit unserer Lachsforellen wird jedes Jahr im November und Dezember gefangen.

Lachsforelle aus dänischer Zucht Produktauswahl

Frische Lachsforelle 
Jedes Jahr im November und Dezember können wir unseren Kunden auf der ganzen Welt frische Lachsforelle anbieten. Die Fische haben Größen von 1 bis 2 kg, 2 bis 3 kg und 3 bis 4 kg und werden alle in unserer eigenen Verpackungsanlage mit der Zulassungsnummer DK4731 verpackt.

Tiefgefrorene Lachsforelle
Während der Verarbeitung wird ein großer Teil unserer Lachsforellen tiefgefroren und in Kühlhäusern in Dänemark gelagert. Die tiefgefrorenen Lachsforellen sind sowohl ganz mit Kopf oder ohne Kopf erhältlich. Tiefgefrorene Lachsforelle wird von uns weltweit exportiert. AquaPri arbeitet eng mit Unternehmen für die Kühllagerung zusammen, um sicherzustellen, dass auch sie die strengen Standards für Lebensmittelsicherheit und Qualitätssicherung wie AquaPri einhalten. Denn eines unserer größten Anliegen ist es, dass sich unsere Kunden immer darauf verlassen können, von AquaPri Produkte zu erhalten, die die höchsten Qualitätsstandards erfüllen.

Forellenfilets

Forellenfilets können auf Bestellung produziert werden. Das Filetieren erfolgt im November und Dezember, wenn der Großteil der frischen Lachsforellen fangreif ist. Wir können dieses Produkt Ihren individuellen Anforderungen entsprechend zuschneiden und verpacken. Benötigen Sie weitere Informationen? Bitte, kontaktieren Sie unsere Vertriebsdirektor Martin Alberts.

Wenn Sie mehr Informationen über die Zuchtforellen von AquaPri erhalten möchten, kontaktieren Sie unsere Vertriebsdirektorin Anne-Mette Arp.

Mit Zitronenscheiben, gehackten roten Zwiebeln und Petersilie gefüllte Lachsforelle

Inspiration und Rezepte finden Sie hier.

 

Die Lachsforelle

Oncorhynchus mykiss 

Die Lachsforelle, oder auch Regenbogenforelle, stammt ursprünglich aus Nordamerika, wird aber bereits seit mehr als 100 Jahren in Dänemark gezüchtet. Mittlerweile wird sie vielerorts auf der ganzen Welt gezüchtet. Dänemark gehört weltweit zu den zehn größten Produktionsländern. Jährlich werden hier ca. 30 Kilo-Tonnen Süßwasserforellen und ca. 15 Kilo-Tonnen Lachsforellen in mariner Aquakultur gezüchtet. Die Süßwasserforelle wird vorwiegend für den europäischen Markt in Portionsgröße hergestellt. Die Lachsforelle aus mariner Aquakultur hat ein Gewicht von 1 bis 4 kg.

Lachsforellenverarbeitung in Aarøsund.